Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

78-jährige macht 100kg Kreuzheben!

100kg Kreuzheben ist für die meisten Fitness Hipster schon zu viel des Guten. In den USA jedoch gibt es eine Frau, die der Jugend zeigt, wie der Hase so läuft. Sie ist die Älteste Persion in ihrem Fitness Studio, aber wahrscheinlich ganz sicher nicht die Schwächste!


Die Dame in diesem Beitrag heißt Shirley Webb und ist 78 Jahre alt, aber immer noch fit wie ein Turnschuh. Vor einem Jahr meldete sie sich im Fitness Studio an, um endlich beweglicher und stärker zu werden. Sie hatte also zunächst keine wirklichen Ambitionrn zum Kraftsport, sie wollte lediglich fitter werden.

Doch schnell bemerkte sie, dass richtig Kraft in ihr steckt. Mittlerweile macht sie Kreuzheben mit 100kg und das ganze drei Mal! Der absolute Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass die meisten Damen in ihrem Alter kaum mehr laufen können. Außerdem nimmt Shirley jetzt sogar regelmäßig an Powerlifting Wettkämpfen teil. Ihr derzeitiger Rekord liegt bei fast 108kg. Da wird sie so schnell wohl niemand einholen.

Shirley hat einfach nur Spaß am Sport und merkt, dass er ihr Wohlbefindet verbessert. Auch ihr Mann ist überrascht von der Kraft seiner Gattin und unterstützt sie, wo er nur kann. Außerdem ist sie ein großes Vorbild für alle älteren Damen. Es ist nie zu spät fit, zu werden. Motivation pur und damit von unserer Seite aller größten Respekt. Weiter so, Shirley!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel
Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar.
 
Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem SHOP.
Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf GANNIKUS-ORIGINAL.DE vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren!
 
DANKE, dass wir auf Dich zählen können!
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein