Das ist der schwerste Strict Curl aller Zeiten! - Gannikus.de

Aufgestellt von Denis Cyplenkov: Das ist der schwerste Strict Curl aller Zeiten!

Titelbild: Das ist der schwerste Strict Curl aller Zeiten von Denis Cyplenkov

Ob schwere Maximalkraftversuche in Bezug aufs Bodybuilding tatsächlich sinnvoll sind, gilt innerhalb der Szene ohne jeden Zweifel als umstritten. Nichtsdestotroz zeigten einige Profis in der Vergangenheit, welche Gewichte sie beim Kniebeugen, Kreuzheben oder auch im Bankdrücken für eine Wiederholung bewältigen können. Es gibt jedoch ebenfalls den einen oder anderen Sportler, der einen solchen Ansatz selbst für sein Bizepstraining verwendet. Die Rede ist unter anderem von Denis Cyplenkov, einem professionellen Armdrücker, dessen Rekord im weltweit schwersten Strict Curl bereits seit Jahren nicht überboten werden kann.

Einige Leser verbinden mit dem Strict Curl sicherlich den Namen C.T. Fletcher, denn vor wenigen Jahren motivierte der ehemalige Powerlifter in Videos und bei Wettkämpfen durch monströse Kraftwerte, bei denen vielen Athleten die Kinnlade herunterfällt. Neben seinem sechsfachen Titel als Weltmeister im Bankdrücken, für den er beispielsweise 295 Kilogramm bewältigte, war der US-Amerikaner auch ein wahres Monster in weiteren Kraftdisziplinen. Mehrmals gewann er die Weltmeisterschaft im Strict Curl und konnte mit 102 Kilogramm sogar einen Weltrekord aufstellen. Kaum verwunderlich bei diesem Wert, dass der Armumfang des Weltrekordhalters zu Spitzenzeiten 57 Zentimeter betrug.

Der Strict Curl, der vielen Trainierenden durch die Kraftsport-Ikone C.T. Fletcher nahegebracht wurde, ist eine Art des Bizepscurls, allerdings gelten dafür ganz bestimmte Regeln. Der obere Rücken und das Gesäß müssen auf dem Weg der Stange nach oben und unten an der Wand angelehnt bleiben. Nimmt man eine breitere Haltung ein, verringert sich die Wahrscheinlichkeit geringfügig, dass sich der Hintern bewegt. Die Fußfersen dürfen höchstens 30 Zentimeter von der Wand entfernt sein. Der Kopf, die Oberarme und die Handgelenke können sich hingegen beliebig bewegen.

Bild: Denis Cyplenkov
Denis Cyplenkov ist nicht nur als Weltrekordhalter im Strict Curl, sondern auch als Mann mit übergroßen Händen bekannt.

Denis Cyplenkov heißt der Mann, der schon seit 2015 den Weltrekord im Strict Curl hält. Er ist Stand heute 38 Jahre alt und hat sich vor vielen Jahren dem professionellen Armdrücken angenommen. Weil man in dieser Sportart selbstverständlich ebenfalls Kraft in den Ober- und Unterarmen benötigt, war das zweifellos die ideale Voraussetzung, sich früher oder später auch am Strict Curl zu versuchen. Zu versuchen ist hier allemal untertrieben, denn sein Ziel hat der gebürtige Ukrainer definitiv erreicht. Bei einem Wettkampf der World RAW Powerlifting Federation im Jahr 2015 ist es Denis Cyplenkov gelungen, 113 Kilogramm auf die SZ-Stange zu packen, dieses Gewicht für eine saubere Wiederholung zu curlen und sich damit in die Geschichtsbücher einzutragen.

>> Kraftsport-Bekleidung von GASP & Gorilla Wear findet ihr bei Muscle24! <<

Das Gewicht von 113 Kilogramm war jedoch nicht die schwerste Last, die der ambitionierte Kraftsportler zu meistern vermochte. In einem seiner älteren Trainingsvideos ist deutlich zu erkennen, dass er bereits 140 Kilogramm bewältigt hat, allerdings nicht im Strict Curl, sondern mit einer weniger sauberen Technik. Nicht zu Unrecht wird er als "Hulk" bezeichnet, kennt doch jeder von uns den Action-Superheld Hulk, auch wenn meistens nur aus Spaß oder zum Spott eine Person so genannt. Anders ist das beim 38-jährigen Ukrainer, der sich den Titel definitiv verdient hat.

Bereits als Teenager fing Denis Cyplenkov an, sich in verschiedenen Sportvereinen zu beteiligen, mit 14 Jahren wurde sein genetisches Potenzial erkannt und so kam er zum Armdrücken. Seitdem hat der Athlet stetig weitertrainiert, wodurch seine Handgelenke einen unglaublichen Umfang von 24 Zentimetern erreicht haben. Sein Bizeps maß zu seiner Bestzeit sage und schreibe 63,5 Zentimeter bei einer Körpergröße von 1,86 Zentimeter und einem Gewicht von knapp 140 Kilo. Die letzten Jahre hat der gebürtige Ukrainer zwar keine großen Schlagzeilen um seine eigene Person gemacht, doch mit Sicherheit plant das Genetikwunder mit seiner Gabe und seinem Potenzial in Zukunft etwas anzustellen.

Für deinen Fortschritt im Training
Unser Trainingsbooster "Galenikus" hat im Bereich Nahrungsergänzungsmittel einen neuen Standard gesetzt. Über ein halbes Jahr haben wir am Geschmack sowie an der Zusammensetzung gearbeitet, die sich sowohl auf wissenschaftliche Studien als auch auf über 5 Jahre Test-Erfahrung stützt. Überzeuge dich am besten selbst vom einzigartigen Pump und Fokus des Boosters und starte dein Training mit neuer Motivation. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...

Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.