So krass sah William Bonac natural aus?! - Gannikus.de

Bild von 2009: So krass sah William Bonac natural aus?!

Titelbild: So sah William Bonac natural aus?

Verschiedenste IFBB Pros haben in der Vergangenheit bereits Bilder von sich hochgeladen, auf denen sie angeblich komplett natural gewesen sein sollen. Angeblich deshalb, weil es für viele Otto Normaltrainierenden oft sehr schwer zu glauben ist, dass ein Athlet körperliche Ausmaße einer solchen Größenordnung annehmen kann, ohne dafür auf leistungssteigernde Substanzen zurückgegriffen zu haben. Brandon Curry und Keone Pearson zeigten zum Beispiel derartige Vergleichsfotos und bekommen dahingehend nun Konkurrenz von William Bonac. 

Auf seinem Instagram-Profil hat William Bonac nämlich eine Bühnenaufnahme von sich veröffentlicht, die ihn im Jahr 2009 zeigt. Zu diesem Zeitpunkt habe der gebürtige Ghanaer laut eigener Aussage gerade einmal zwei Jahre auf Amateurebene an Wettkämpfen teilgenommen und speziell für dieses Event sei die Vorbereitung alles andere als geplant abgelaufen. Demnach soll die Einladung vom Veranstalter erst drei Wochen vor der Austragung eingetrudelt sein, weshalb ihm nach einer kurzen Überlegungsphase nicht länger als zweieinhalb Wochen geblieben seien, um ein fertiges Paket zu präsentieren. Das Ergebnis spricht für sich, wenn man das unten eingebettete Foto betrachtet. 

Wie Bonac in seinem Beitrag weiter ausführt, hätten in der "Prep" ausschließlich Proteinpulver, Nudeln respektive Reis und Hähnchenbrust auf dem Ernährungsplan gestanden. Das alles sind zwar nette Hintergrundinformationen, doch was deutlich schwerer zu glauben bleibt, ist die Behauptung, der holländische Bodybuilder sei damals noch gänzlich natural gewesen.

"Ich weiß, für manche Menschen ist es schwer zu glauben, wenn ich sage, dass ich komplett clean war. Natural von Kopf bis Fuß. Das war ein Jahr, bevor ich meine Pro Card gewonnen habe."

Mit 19 Jahren: So sah Brandon Curry ohne Stoff aus?!

Dass im professionellen Bodybuilding nicht zu knapp mit leistungssteigernden Substanzen nachgeholfen wird, hat sich auch außerhalb der Szene längst herumgesprochen. Ein Athlet, der beispielsweise in der IFBB Pro League an Wettkämpfen teilnimmt, lässt keine Möglichkeit aus, seinen Körper aufs nächste Level zu bringen und der Konkurrenz stets einen Schritt voraus zu sein. Trotz der chemischen […]

Die besagte Profilizenz sicherte sich William Bonac bei der Juliette Bergmann Classic durch eine Kombination aus Klassen- und Gesamtsieg. Zum Beginn seiner Karriere im Pro-Bodybuilding noch in der 212 Division unterwegs, holte der 38-Jährige im Zuge seines Debüts bei der Europa Super Show 2012 den dritten Platz hinter Tricky Jackson und David Henry. Wenig später reichte es für Rang sechs beim British Grand Prix in Manchester, wo ein deutlich stärkeres Teilnehmerfeld auf ihn wartete. Der Rest ist mehr oder weniger Geschichte. Mit stetigem Eifer arbeitete sich der "Conqueror" weiter nach oben, um in den Jahren 2018 und 2020 den Triumph auf der Arnold Classic in Ohio einzufahren, allerdings nicht mehr mit Gewichtslimit, sondern in der offenen Klasse.

>> Hochwertige Supplements von Experten gibt’s auf Gannikus-Original.de! <<

Ob William Bonac tatsächlich natural war, als das Bild am Ende dieses Beitrags geschossen wurde? Sagen wir es so: Die Hand dafür ins Feuer legen sollte man nicht. Unweigerlich hat der gebürtig aus Ghana stammende IFBB Pro eine Genetik, die ihresgleichen sucht, was sich allein an der Transformation festmachen lässt, die er innerhalb seiner sportlichen Laufbahn durchgemacht hat. Im Wesentlichen gibt es für ihn keinen Grund zu lügen, ist doch inzwischen ohnehin klar, dass leistungssteigernde Substanzen im Spiel sind und waren. Nichtsdestotrotz kann man es als Mensch mit normalen Voraussetzungen kaum glauben, dass hier alles mit rechten Dingen zugegangen sein soll.

Die nötige Skepsis, mit der man an Aussagen dieser Art herangehen sollte, legen auch einige Instagram-Nutzer an den Tag, die sich in den Kommentaren tummeln und William Bonacs Ehrlichkeit nicht für bare Münze nehmen. Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch den einen oder anderen Benutzer, der fest davon überzeugt ist, dass der Bodybuilder aus den Niederlanden auf dem Foto natural war. Normalerweise würde man sagen, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte, doch bezogen auf den Naturalstatus eines Kraftsportlers gibt es eben eine eindeutige Definition.

Für deinen Fortschritt im Training
Unser Trainingsbooster "Galenikus" hat im Bereich Nahrungsergänzungsmittel einen neuen Standard gesetzt. Über ein halbes Jahr haben wir am Geschmack sowie an der Zusammensetzung gearbeitet, die sich sowohl auf wissenschaftliche Studien als auch auf über 5 Jahre Test-Erfahrung stützt. Überzeuge dich am besten selbst vom einzigartigen Pump und Fokus des Boosters und starte dein Training mit neuer Motivation. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...
Instagram: William Bonac gibt an, so natural ausgesehen zu haben
Auf Instagram zeigt William Bonac, wie er angeblich natural ausgesehen hat.
2 Reaktionen zu “So krass sah William Bonac natural aus?!
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.