Alon Gabbay heiratet Lebensgefährtin! - Gannikus.de

Zum GeburtstagAlon Gabbay heiratet Lebensgefährtin!

Damals förmlich nicht mehr aus ihr wegzudenken, hat Alon Gabbay der Bodybuilding- und Fitnesswelt mittlerweile den Rücken gekehrt. Ein eigentlich geplantes Comeback auf YouTube, mit dem die Verbreitung eher ernster und weniger sportbezogener Sachverhalte einhergehen sollte, sagte der gebürtige Deutsche mit israelischen Wurzeln wenige Monate nach der Ankündigung im Jahr 2017 ab. Über die sozialen Medien hörte man ebenfalls nur noch äußert selten etwas bezüglich des einst von Gymshark gesponserten Athleten, doch pünktlich zum Frühlingsbeginn folgte nun ein rares und zugleich positives Update des Weltenbummlers.

Wie Alon Gabbay voller Freude erst kürzlich über sein primäres, englischsprachiges Instagram-Profil bekannt gab, sei er vor ziemlich genau zwei Wochen den Bund der Ehe eingegangen. Unter anderem mit den sparsamen, aber zugleich vielsagenden Worten „One soul, two hearts, one mission.“ teilt der 32-Jährige auf dem sozialen Netzwerk immerhin drei Bilder, die sowohl ihn selbst, gekleidet mit verhältnismäßig legerem Outfit, als auch seine Angetraute namens Jani in weißem Brautkleid zeigen.

Der genaue Hochzeitstag ist datiert auf den 28. März 2019, was sich aus der angefügten Information ableiten lässt, dass die Trauung am Geburtstag des Natural-Bodybuilders stattfand. Hierfür gibt es natürlich auch einen Grund, den Alon Gabbay direkt mitliefert. Da er sich selbst mit dem wertvollsten Geschenk, seiner Ehegattin, zum Jahrestag beschenken wollte, sollte dieses besondere Ereignis an eben jenem Tag über die Bühne gehen. Über den Ort der Zeremonie und den sonstigen Rahmen der Veranstaltung lassen sich keinerlei Informationen finden.


YouTube Classics: Bodybuilding Rap von Alon Gabbay!


Aus der Fitness-Branche hat sich Alon Gabbay innerhalb der letzten Jahre immer weiter zurückgezogen, was beispielsweise seine Liste an Abonnements auf Instagram eindeutig zeigt. Außer Patrick Reiser und Mischa Janiec finden sich in dieser Aufreihung auf den ersten Blick keine bekannten Namen mehr. Auch Karl Ess, mit dem er in der Vergangenheit das eine oder andere Video abdrehte, verfolgt der frühere Wettkampfathlet nicht mehr.

Zumindest unter den Gratulanten, die sich im Kommentarbereich des Instagram-Beitrags zur Hochzeit verewigten, sind jedoch ein paar aus der Fitness-Szene bekannte Gesichter. Neben dem bereits erwähnten Patrick Reiser, der gewohnt nette Zeilen für seinen damaligen Weggefährten hinterlässt, meldet sich auch Jeff Seid mit Glückwünschen zu Wort. Der US-Amerikaner, der vor wenigen Tagen seine Zusammenarbeit mit RedCon1 verkündete, arbeitete zum Beispiel bei Gymshark mit Alon Gabbay zusammen.

Keine Frage, Alon Gabay kann weiterhin einen athletischen Körper sein Eigen nennen, allerdings genießt die Bodybuilding- und Fitnesswelt inzwischen bei weitem nicht mehr die höchste Priorität in seinem Leben. Das belegt zweifellos auch die Hochzeit mit seiner Frau Jani, die im vergangenen März gefeiert wurde. An dieser Stelle bleibt uns demnach nichts weiter übrig, als Alon nachträglich alles Gute zum Geburtstag und darüber hinaus auch eine glückliche Ehe zu wünschen.