Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Chaos and Pain bringt Cannibal Ferox Amped mit DMHA

Chaos and Pain hat er gerade eine reformulierte Version ihres Cannibal Ferox Amped mit AMP Citrat auf den Markt gebracht. Der Name des Produkts wird der selbe sein, es wird nur eine größere Änderung in Bezug auf die Formel geben. Der Hersteller hat die für den Namen verantwortliche Stimulans 4-Amino-2-Methylpentane (DMBA) mal kurzerhand durch eine neue ersetzt!

Der Inhaltsstoff, durch den das AMP Citrat ersetzt wurde, ist kein anderer als der, den wir schon in einigen neuen Pre Workout Booster gesehen haben, nämlich 2-Aminoisoheptane beziehungsweise DMHA. Alles andere im Cannibal Ferox Amped bleibt genau so erhalten wie bisher.

Um die Veröffentlichung des neuen Cannibal Ferox Amped mit den Kunden zu feiern, hat Chaos and Pain mal eben einen Gutschein Code bereitgestellt, den ihr anwenden könnt, sofern ihr direkt über die Hersteller Homepage bestellt. Weitere Infos gibt es auf der Webseite!

Aufmerksame Leser werden außerdem gemerkt haben, dass es nun sechs statt bisherigen vier Geschmacksrichtungen gibt, denn es wurden mit Blackberry Brutality und Jungle Warfare zwei weitere hinzugefügt. 


Natürlich haben wir der Vollständigkeit halber wie immer noch die Supplement Facts für euch am Start!

chaos-and-pain-bringt-cannibal-ferox-amped-mit-dmha-inhaltsstoffe

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel
Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar.
 
Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem SHOP.
Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf GANNIKUS-ORIGINAL.DE vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren!
 
DANKE, dass wir auf Dich zählen können!
 

1 Kommentar

  1. Nix verstehen in Athen. Die Facts sehen doch genau gleIch aus wie der neue Apocalypse oder? Ist das jetzt der selbe oder doch wieder ein anderer?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein