Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Eike Wiemken und Wencke Sperveslage beim NDR zu sehen!

Dass Bodybuilder nicht jeden Tag nur Pute und Reis zu sich nehmen, dürfte dank des immer größer werdenden Interesses am Sport mittlerweile auch im Mainstream angekommen sein. So genehmigen sich selbst Wettkampfathleten gelegentlich den einen oder anderen Cheat Day, der dann gehörig zelebriert wird. In einem aktuellen Beitrag führt NDR seine Zuschauer an dieses schmackhafte Thema heran!

Eike Wiemken und seine Freundin Wencke Sperveslage gelten seit geraumer Zeit als das geheime Traumpaar der Fitness Szene und sind dafür bekannt, ab und an einen beispielhaften Cheat Day zu veranstalten. Dann gibt es nicht nur Pizza und Kekse, sondern auch Eis, Gebäck und alle anderen Leckereien, die man sich vorstellen kann. Dadurch dass die beiden dank ihrer Social Media Kanäle mittlerweile zu erheblicher Reichweite gelangt sind, entschloss sich nun der NDR dazu, die Sportler zu besuchen.

Das Filmteam begleitete die beiden Athleten nicht nur beim Training, sondern vor allem bei den Vorbereitungen auf ihren „Schummeltag“, der das Hauptthema des Beitrages darstellt. Wie für einen deutschen Bericht üblich, lassen es sich die Produzenten nicht nehmen, eine fachkundige Expertin zu eben jenem Thema zu befragen. Selbstverständlich warnt diese vor den Gefahren solcher Eskalationen, gibt aber zu, dass diese bei sportlich sehr aktiven Menschen vertretbar sein dürften.

Die Grundstimmung der Sendung bleibt deswegen durchweg positiv und sowohl der Bodybuilder als auch dessen athletische Partnerin hinterlassen einen guten Eindruck und geben sich im Interview professionell und sympathisch.

Einziger Kritikpunkt ist, dass dieses eigentlich sehr interessante und unterhaltsame Thema lediglich knappe vier Minuten Sendezeit bekommen hat.


Den Originalbeitrag könnt ihr euch hier in der NDR Mediathek ansehen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel
Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar.
 
Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem SHOP.
Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf GANNIKUS-ORIGINAL.DE vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren!
 
DANKE, dass wir auf Dich zählen können!
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein