Hier findet ihr den Livestream zum Mr. Olympia 2019! - Gannikus.de

Gratis im Netz: Hier findet ihr den Livestream zum Mr. Olympia 2019!

Spontan oder auch geplant nach Las Vegas fliegen, um den Mr. Olympia live vor Ort sehen zu können? Keine Frage, für jeden Kraftsport-Fan ein Traum sondergleichen, der aber zumindest in den meisten Fällen an mangelnden Möglichkeiten finanzieller Natur scheitert. Dem Internetzeitalter sei dank, können wir dem prestigeträchtigsten Event allerdings heutzutage auch bequem von zu Hause aus beiwohnen, indem wir uns ganz einfach einem Stream bedienen, der uns sozusagen direkt in die Orleans Arena katapultiert. Das soll in diesem Jahr nicht anders sein!

Wer sich im vergangenen Jahr darüber erzürnt zeigte, dass iHerb den Livestream zum Mr. Olympia organisiert hat, der dürfte auch jetzt im ersten Moment nicht sonderlich begeistert sein. Der amerikanische Online-Shop für Nahrungsergänzungsmittel machte vor rund zwölf Monaten nämlich keine allzu gute Figur und scheint neben MusclePharm am nächsten Wochenende erneut seine Finger im Spiel zu haben. Dass es wiederholt zu Bild- und Tonausfällen kommt, ist selbstverständlich nicht auszuschließen, doch hauptverantwortlich für die Übertragung wird am 14. und 15. September 2019 glücklicherweise keine der genannten Parteien sein.

MusclePharm und iHerb präsentieren den Livestream zwar mit, wahrscheinlich als Werbepartner, haben aber unserer Einschätzung nach nichts mit der technischen Umsetzung zu tun, was ganz sicher keine negative Nachricht ist. Die Kompetenzen für die Übertragung hat stattdessen die amerikanische Plattform DigitalMuscle bekommen, die jedenfalls rein aus der Ferne betrachtet die wohl bessere Wahl darstellen dürfte.

Sollte alles problemlos über die Bühne gehen, wird man als Zuschauer auf der heimischen Couch die folgenden Klassen auf einem internetfähigen Endgerät sehen können!


Zeitplan für den Mr. Olympia 2019

Samstag, 14.09.2019 – ab 04:00 Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit

  • Finale Fitness Klasse
  • Finale Figure Klasse
  • Finale Women’s Physique
  • Finale 212er Klasse
  • Prejudging offene Gewichtsklasse

Sonntag, 15.09.2019 – ab 04:00 Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit

  • Finale Bikini Klasse
  • Finale Men’s Physique
  • Finale Classic Physique
  • Finale offene Gewichtsklasse

Wer den Ablaufplan vom letzten Jahr noch vor Augen hat, dem dürfte auffallen, dass es auch beim Mr. Olympia 2019 wieder ein paar Änderungen gibt. Die 212 Division beispielsweise wird fürs Prejudging, das diesmal bereits am Freitagabend stattfindet, auf die Expo-Stage verbannt. Dementsprechend sind die maximal 96 Kilogramm schweren Athleten nur Samstagmorgen, wenn ihr Finale ausgetragen wird, im Stream zu sehen. Was die Vorwahlen betrifft, schafft es lediglich die offene Klasse in die Liveschalte.

>> Bodybuilding-Bekleidung der Extraklasse gibt’s auf Muscle24.de! <<

Ihr Finale zeitgleich mit den Superschwergewichtlern in der Orleans Arena genießen dürfen hingegen die Athleten der Men’s und Classic Physique. Beide Klassen scheinen immer mehr Interesse zu wecken, was schlussendlich dazu führte, dass man sie der 212 Division vorzog. Auch die Women’s Physique, 2018 überhaupt nicht im Livestream zu sehen, wird samstags ab 4 Uhr mitteleuropäischer Zeit übertragen.

Für alle Vollblutfans gehören natürlich alle Klassen zum Pflichtprogramm. Wer sich wiederum nur für bestimmte Athleten interessiert, muss wie in den Jahren zuvor wahrscheinlich nicht von Anfang an einschalten. Erfahrungsgemäß werden die "schweren Jungs", bei denen es um nichts Geringeres als um die Nachfolge von Shawn Rhoden geht, aus Gründen der Spannung erst im späteren Verlauf gezeigt. Da wir hierfür jedoch trotzdem nicht die Hand ins Feuer legen wollen, kann es durchaus Sinn ergeben, dennoch schon ab 4 Uhr mit dabei zu sein.

Hier geht’s zum Livestream!

Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.