17-Jähriger bewältigt 400 Kilogramm in der Kniebeuge! - Gannikus.de

Jackson Powell: 17-jähriger Powerlifter bewältigt 401 Kilo in der Kniebeuge!

Titelbild: Jackson Powell bricht PR

Powerlifting, auch bekannt als Kraftdreikampf, gehört zur Schwerathletik. Es setzt sich aus den drei Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben zusammen, die in der genannten Reihenfolge ausgeführt werden. Wie auch beim Gewichtheben gilt es beim Powerlifting möglichst große Lasten zu bewältigen. Auch Wettkämpfe gehören dazu und die Starter werden dabei nach Alter und Körpergewicht eingeteilt. Die Powerlifting-Wettkämpfe selbst unterliegen einem genauen Regelwerk, was beispielsweise zur Folge hat, dass jedem Athleten grundsätzlich drei Versuche pro Disziplin gestattet sind. Trotz der Möglichkeit, an Meisterschaften teilzunehmen, trainieren Sportler 99 Prozent der Zeit für sich, wobei selbstverständlich persönliche Rekorde gebrochen werden. So auch bei Jackson Powell, der vor Kurzem eine für einen erst 17-Jährigen schier unglaubliche Last bewältigen konnte.

Wenn man an Powerlifting denkt, verbindet man in der Regel sofort die Namen Larry Wheels und Ray Williams mit diesem Sport. Des Weiteren erscheinen Personen vor dem inneren Auge, die beispielsweise das Vierfache ihres eigenen Körpergewichtes heben, was für die meisten von uns unvorstellbar erscheint. Trotzdem stellen Athleten wie Blaine Sumner immer wieder Weltrekorde auf und sorgen damit für Aufsehen. Seine letzten beiden hat der Powerlifter erst kürzlich beim Arnold Sports Festival aufgestellt, indem er erst 515 Kilogramm in der Kniebeuge bewältigte und darüber hinaus auch ein Total von 1.296 Kilo erzielte, womit er erneut in die IPF-Geschichte einging.

Zwar kann der junge Powerlifter, über den wir heute berichten, keine so großen Erfolge aufweisen, doch unglaublich beeindruckend scheint die Zahl seines persönlichen Rekords trotzdem. Jackson Powell ist ein Name, mit dem sich die Powerlifting-Community wohl in nächster Zeit vertraut machen muss. Als der junge Mann erst 16 Jahre alt war, führte er in der Kniebeuge bereits drei Wiederholungen mit 297 und eine Wiederholung mit 329 Kilogramm aus. Mit seinen 17 Jahren zeigt der US-Amerikaner auf Instagram immer wieder, welche Lasten er bewältigen kann. Unter anderem trat er bei Wettkämpfen in den Klassen bis und über 140 Kilogramm Körpergewicht an und meisterte zudem 306 Kilogramm in der Front-Kniebeuge.

Wissenschaftliche Fallstudie: Warum ist Ray Williams so stark?

Wer sich mit Kraftdreikampf bzw. Powerlifting beschäftigt, der wird an Ray Williams nicht unbeeindruckt vorbeigekommen sein. Er ist wahrhaftig der stärkste Powerlifter auf diesem Planeten, zumindest in der auf leistungssteigernde Dopingmittel kontrollierten International Powerlifting Federation (IPF). Mit 485 Kilo in der Kniebeuge und 398 Kilo im Kreuzheben, ohne die Zuhilfenahme von Wickelbandagen, Zughilfen oder Gewichtheberanzug, […]

Es war also nur noch eine Frage der Zeit, bis Jackson Powell die 400-Kilo-Marke in der Kniebeuge knacken und damit zu den anderen Athleten auf die Liste kommen würde, die in der Lage waren, über diese Grenze hinaus Gewicht zu bewegen. Laut OpenPowerlifting habe Jackson erst zweimal an Wettkämpfen teilgenommen. Das erste Mal in der Jugendklasse der Southern Powerlifting Federation (SPF) Grit House Classic und das zweite Man ging er bei der Juniorenklasse beim 4th Annual Tennessee Open der United States Powerlifting Association (USPA) an den Start. Beide Male konnte er die Goldmedaille mit nach Hause nehmen.

>> Die GANNIKUS Ellenbogenbandagen findet ihr auf Muscle24.de! <<

Im unten eingebetteten Video sieht man den jungen Powerlifter bei seinem Versuch, 401 Kilogramm in der Kniebeuge zu meistern. Zwar sieht die Beuge nach unten an sich nicht perfekt aus, doch umso leichter fiel es Jackson, die Last scheinbar mühelos wieder nach oben zu drücken. Somit bewegte er im East Ridge Fitness in Tennessee knapp 24 Kilo mehr als während einer Meisterschaft im Januar 2020 bei seinem dritten Versuch, 377,5 Kilogramm zu stemmen und somit auch gleichzeitig vier nationale Rekorde zu brechen.

Derzeit liegen die drei Kniebeuge-Rekorde in der Klasse über 140 Kilogramm Körpergewicht bei über 1.000 Pfund, also 453,6 Kilo. Für Jackson Powell wird das sicherlich auch in Zukunft machbar sein, bedenkt man die Tatsache, dass er in einem Alter von 17 Jahren "lediglich" 99 Kilogramm darunter liegt. Auf Instagram schreibt der Powerlifter in den Kommentaren, dass er erst vier Jahre lang trainiere, was tatsächlich auf weitere Erfolge schließen lässt.

Instagram-Beitrag: Jackson Powell bewältigt 401 Kilogramm in der Kniebeuge.
Auf Instagram verkündet Jackson Powell stolz seinen neuen PR in der Kniebeuge.
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.