Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Plant Erdem Dül naturale 365-Tage-Transformation?

Dass Erdem Dül das Wettkampfbodybuilding hinter sich gelassen hat und den Sport derzeit natural bestreitet, ist seinen Fans längst bekannt. Bereits im Oktober des letzten Jahres gab der Influencer ein Update über seinen körperlichen Zustand und präsentierte unter anderem seine Blutwerte. Das Besondere dabei ist, dass der Bodybuilder zuletzt selbst auf eine TRT verzichtet hatte. Nach 8 Monaten gab Erdem Dül jetzt einen Sneak Peak auf seine derzeitige körperliche Verfassung.

Ambivalentes Verhältnis zum Bodybuilding

Auch wenn Erdem Dül schon lange seinen Lebensunterhalt mithilfe des Bodybuildings bestreitet, hatte der Influencer in der Vergangenheit ein ambivalentes Verhältnis zum Sport. Vor drei Jahren beschrieb er in einem YouTube-Video die aus seiner Sicht größten Nachteile des Bodybuildings.

Vor allem das Privatleben und insbesondere die Beziehung zu Menschen, die ihm nahestehen, würden sich bei einer starken Fokussierung auf den Sport schwierig gestalten. Damit meinte der heutige Online-Coach nicht nur die zwischenmenschliche Beziehung selbst, sondern speziell auch den Umstand, dass die Ernährung aus seiner damaligen Perspektive eine wichtige Rolle spielte. Der Besuch von Partys oder das Verreisen mit der Freundin sein entsprechend Vorhaben gewesen, die mehr Stress als Erholung bedeutet hätten.

Titelbild: Erdem Dül rechnet mit dem Bodybuilding-Lifestyle ab

„Früher war ich glücklicher“: Erdem Dül rechnet mit dem Bodybuilding-Lifestyle ab!

Jeder, der sich schon einmal intensiv mit einer spannenden Sache auseinandergesetzt hat, dürfte wissen, dass es sehr zeitaufwendig sein kann, einem bestimmten Hobby nachzugehen. Nehmen wir diverse Spitzensportler als Beispiel, die ihren gesamten Tag auf eine Sportart auslegen, um am Wettkampftag zu glänzen. Dass es sich auch im Bodybuilding ähnlich gestaltet, erklärt Erdem Dül in […]

Doch nicht nur diese psychischen Herausforderungen belasteten Erdem Dül damals. Ein weiterer Faktor des unterstützten Bodybuildings ist der Faktor Geld. In dem Video vor drei Jahren sprach der Bodybuilder davon, ein paar Tausend Euro pro Monat für den Sport auszugeben. Insgesamt hätte dies damals viel Druck auf den Niedersachsen ausgeübt. Inzwischen hat Erdem Dül dieses Leben zum Teil hinter sich gelassen.

Bereits 30 Kilogramm abgeworfen

Seitdem Erdem Dül komplett natural ist, hat sich einiges für den ehemaligen Wettkampfathleten verändert. In seinem Oktober-Video erklärte er, dass er seit dem vollständigen Absetzen gut 30 Kilogramm verloren habe. Er habe dabei bewusst auf eine TRT oder die Nutzung von HGH verzichtet, was jedoch nicht nur körperliche Konsequenzen nach sich zog.

Während der Schlaf im Zuge des Gewichtsverlustes deutlich besser geworden sei, sei insbesondere das Muskelgefühl im Training spürbar schlechter geworden. Ebenso ist der Kraftverlust nach dem vollständigen Absetzen nicht überraschend, auch wenn Erdem Dül schon damals Tamoxifen genutzt hatte, um zumindest die Östrogenrezeptoren zu blockieren. Diese Strategie bewertete der Bodybuilder zumindest in seinem Oktober-Video noch als gute Entscheidung.

Erdem Dül spricht über Blutbild, nachdem er komplett abgesetzt hat

Erdem Dül nahm als Bodybuilder zwar nur an einem Wettkampf teil, schaffte es aber im Anschluss in den sozialen Medien unter anderem durch seinen offenen Umgang mit dem Steroidkonsum bekannt zu werden. Nachdem der 30-Jährige jedoch beschlossen habe, nicht länger Bühnenambitionen zu haben, beendete er jeglichen Steroidkonsum. Auf seinem YouTube-Kanal sprach Erdem Dül jetzt über […]

Im Zuge der Auswertung seiner Blutwerte erklärte Erdem Dül, dass sein Östrogenwert im Normalbereich lag und auch das Testosteron im natürlichen Bereich nachweisbar war. Der Wert lag damals zwar an der unteren Grenze des Referenzbereichs. Der einstige Wettkampfathlet zeigte sich aber zufrieden mit seiner Entwicklung in den ersten 16 Wochen. Nach weiteren vier Monaten gab es jetzt ein kleines Update seiner derzeitigen Form.

Erdem Dül ist inzwischen über 30 Wochen natural

Zu Beginn des neuen Jahres gab es auf dem YouTube-Kanal des Niedersachsen ein neues Video. Gemeinsam mit seinem Athleten Alexander Rogowski machte Erdem Dül ein paar Aufnahmen eines Armtrainings und erklärte, dass seine Reise weiter vorangeschritten sei. Inzwischen sei er bereits seit acht Monaten komplett natural, was seines Wissens nach eine fast schon einzigartige Dokumentation im Fitnessbereich sei.

Im Video fällt insbesondere auf, dass die Arme weiterhin gut entwickelt wirken. Erdem Dül erklärte in dem Zusammenhang, dass die 15 Jahre Training letztlich eine gute Grundlage gewesen sein. Auch wenn er gut die Hälfte dieser Zeit unterstützt trainiert habe, gehe er davon aus, dass sein Körper langsam auf einem Level sei, das er auch natural halten könne. Es habe zudem das Gefühl, dass der Testosteronwert sich inzwischen weiter verbessert habe, wobei aktuelle Blutwerte hierzu noch ausstehen.

Was die Form betrifft, gibt Erdem Dül nur einen kurzen Sneak Peak. Während in einer Aufnahme kurz das Shirt nach oben gezogen wird, präsentiert er in einem anderen Shot seine Beine. Viel mehr wolle der ehemalige Wettkampfbodybuilder derzeit jedoch nicht zeigen, da er in diesem Jahr noch etwas vorhabe. Auch wenn Erdem Dül dies mehrfach in seinem Video ansprach, gab er noch keine weiteren Details dazu bekannt. Die Vermutung liegt aber nahe, dass der Niedersachse noch einmal eine Diät starten will, um sich und seinen Fans zu beweisen, dass er auch natural gut in Form sein kann. Es ist gut möglich, dass es in weiteren vier Monaten das Ergebnis einer entsprechenden Transformation gibt.

Titelbild: YouTube
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel
Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar.
 
Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem SHOP.
Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf GANNIKUS-ORIGINAL.DE vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren!
 
DANKE, dass wir auf Dich zählen können!
 

1 Kommentar

  1. Wie gewonnen, so zerronnen – Respekt – der Mann hat Mut, egal welche Motivation ihn dazu treibt. – Siehe auch Roelly Winklaar u.Co.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein