Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Roelly Winklaar ab sofort bei Yamamoto Nutrition

Lange Zeit galt Roelly Winklaar zwar als durchaus renommierter Bodybuilder und ernstzunehmender Konkurrent, doch der letzte Durchbruch, an Tag X die perfekte Form zu treffen, schien ihm oftmals nicht zu glücken. Als er dann im vergangenen Mai herausragend die Bodypower Pro gewinnen und sich Monate später beim Mr. Olympia immerhin den sechsten Platz sichern konnte, wurde vielen klar, dass „The Dutch Beast“ ein neues Gesicht zeigen möchte. Auch in Sachen Supplement Sponsor gibt es beim gebürtig aus Curacao stammenden Athleten Neuigkeiten!

Über vier Jahre war Roelly Winklaar bei BSN unter Vertrag und definitiv eines der bekanntesten Gesichter im Team des amerikanischen Supplement Unternehmens. Bereits vor seinem Sieg bei der Bodypower Pro gab der IFBB Pro jedoch das Ende der Zusammenarbeit bekannt und ließ verlauten, dass er bereit für neue Aufgaben und Engagements sei. Darauf folgte eine relativ ausgedehnte Phase ohne wirklichen Supplement Sponsor, die allerdings seit kurzer Zeit beendet ist.

Mittlerweile ist Roelly Winklaar nämlich bei Yamamoto Nutrition untergekommen, wie zahlreiche Bilder auf den Profilen der beiden Kooperationspartner zeigen. Beim neuen Sponsor des IFBB Pros handelt es sich jedoch nicht – wie man anhand des Namens vermuten könnte – um ein Unternehmen aus dem asiatischen Raum, denn der Hersteller ist offiziell in Italien beheimatet. Mit Nathan De Asha hat die italienische Marke noch einen weiteren Bodybuilder unter Vertrag, der im letzten Jahr für die eine oder andere Überraschung auf professionellem Niveau sorgen konnte.

Wir jedenfalls wünschen beiden Parteien eine produktive Zusammenarbeit und sind gespannt, ob Roelly Winklaar mit der Unterstützung seines neuen Partners erneut für Aufsehen beim Mr. Olympia 2017 sorgen wird. Die Qualifikation für den prestigeträchtigen Wettkampf hat er immerhin seit seinem Sieg bei der Sheru Classic Dubai sicher!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein