Ron Bielecki veröffentlicht eigenen Song! - Gannikus.de

"Nice Schwanz Bro"Ron Bielecki veröffentlicht eigenen Song!

In den letzten Jahren war es bei verschiedenen YouTubern nicht mehr nur die Ausnahme, nach einiger Zeit im Rampenlicht den nächsten großen Schritt zu wagen und eine eigene Single zu veröffentlichen. Bei den meisten Fans sorgen die musikalischen Künste zwar für wenig Anerkennung, doch genau so generieren Personen des öffentlichen Lebens die meisten Klicks auf ihre Videos. Vor zwei Tagen kündigte nun der umstrittene junge Mann Ron Bielecki seinen eigenen Song an und gestern war es dann tatsächlich soweit: Der Rocka Nutrition Athlet ging mit seinem ersten Song, der auf den Namen „Nice Schwanz Bro“ hört, an den Start!

Noch vor einigen Jahren galt Ron Bielecki als das Nachwuchstalent schlechthin, dem nahezu alle Türen in der Fitnessbranche weit offen zu stehen schienen, doch schlug er in letzter Zeit einen ganz anderen Weg ein. Statt sich dem Lifestyle eines Bodybuilders zu widmen, der sich aus kontinuierlichem Training und gesunder Ernährung zusammensetzt, bestand das Leben des Berliners vermehrt aus Partys, Alkohol und Frauen.

Was passt da also genauso gut wie die Faust aufs Auge? – Ganz genau, ein eigener Song. Gemeinsam mit Oli, den man aus der Abnehm-Challenge von Julian Zietlow kennt, und Arman Uderzo, der bereits mit den Lochis Songs veröffentlicht hat und hier als Musikproduzent fungiert, haben die drei Rons Debüt als Musiker aufgenommen und an die Öffentlichkeit gebracht.

Der selbsternannte Ehrenmann hatte die Melodie des Songs im Vorhinein überhaupt noch nicht gehört, sich dabei aber wohl voll und ganz auf die zwei Jungs verlassen. Laut Arman sei es der Wunsch des jungen Mannes gewesen, eine 90er Stimmung in die Melodie zu bringen und es dabei etwas mysteriös und „Song-mäßig“ klingen zu lassen. Nach einem eher kurzen Arbeitstag für den jungen Rocka-Athleten, ein paar Feinschliffen und dem Mischen ist der Song auch schon aufgenommen und bereit released zu werden.

Ron Bielecki gemeinsam mit Oli und Arman bei der Produktion seines ersten Songs.

Kommen wir aber jetzt zum spannendsten Teil: dem Songtext. Entgegen der hohen Erwartungen vieler Fans beschreibt das Lied weder das Leben des jungen Mannes noch seinen bisherigen Werdegang. Mit den drei Wörtern „Nice Schwanz Bro“ wird das Musikstück, das ganze zwei Minuten und 21 Sekunden lang ist, gefüllt. Ron Bielecki bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei Oli und Arman, doch gilt sein größter Dank dennoch Julian Zietlow:

„Julian, ich weiß, ich war nicht immer leicht für dich. Ich weiß, ich hab 'ne bisschen, meine Persönlichkeit ist schon sehr anstrengend und so, auch für dich und du standest mir aber trotzdem in den schlimmsten Situationen eigentlich beiseite und vor allem, dass du mir jetzt für dieses Projekt einfach mal so 10.000 Euro gegeben hast. Ich werde dich nicht enttäuschen, ich gebe dir mein Wort: Dieses Musikvideo und der Song werden wirklich nicht von dieser Welt sein.“

Natürlich ist Ron, wie man es nicht anders kennt, stets für Überraschungen gut und so habe der junge Mann die 10.000 Euro, die ihm Julian für das Musikvideo zur Verfügung gestellt haben soll, seiner eigenen Aussage zufolge spontan für zwei Edelhuren ausgegeben, die sich gemäß seinem Kommentar unter dem Musikvideo auf jeden Fall gelohnt hätten. Auf Instagram drücken viele Fans und Follower ihre Enttäuschung nach dem langen Warten aus und geben zu verstehen, dass der 20-Jährige das Geld lieber in einen Ghostwriter hätte investieren sollen, anstatt es einfach zu verschwenden.

>> Holt euch in unserem Muscle24 Shop die besten und coolsten Sportklamotten! <<