So soll die FIBO 2021 ablaufen! - Gannikus.de

Neuer Termin steht: So soll die FIBO 2021 ablaufen!

Titelbild: So soll die FIBO 2021 ablaufen
Artikel anhören

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt in gewisser Weise lahmgelegt. Nicht nur die Wirtschaft scheint massiven Schaden zu nehmen, sondern vor allem die Menschen und ihre Laune. COVID-19 war im Jahr 2020 definitiv das Thema, das uns alle am meisten beschäftigt hat. Nicht nur die Arbeit vieler wurde eingestellt, vielmehr wurde ein großer Einschnitt ins Privatleben aller getätigt, als die Lockdowns und die damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen beschlossen wurden. Sowohl Urlaube und Reisen als auch sämtliche Events, bei denen sich abertausende Menschen auf engem Raum befinden, mussten kurzerhand storniert und abgesagt werden. Dazu gehörte auch die FIBO 2020, für die im Jahr 2021 aber alle Vorkehrungen getroffen sein sollen, um die Sportmesse zu einer sicheren, von zahlreichen Menschen besuchten Veranstaltung zu machen.

In einer Pressemitteilung vom 16. Dezember verkündeten die Organisatoren der FIBO eine erneute Verschiebung des Austragungsdatums. Die für den 8. bis 11. April 2021 datierte Veranstaltung für Fitness, Wellness und Gesundheit soll auf den 24. bis 27. Juni gelegt werden. Durch die Verlegung des Sportevents wollen die Veranstalter sowohl mehr Planungssicherheit für Aussteller als auch Besucher garantieren können. Benedikt Binder-Krieglstein, CEO des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland GmbH, erklärte, dass für alle Teilnehmer an erster Stelle die gesundheitlichen, aber auch wirtschaftlichen Risiken minimiert und unnötige Kosten vermieden werden sollen.

Grund zum Optimismus habe Benedikt Binder-Krieglstein laut eigener Aussage nicht nur wegen der Verfügbarkeit von Impfstoffen im Jahr 2021, sondern weil optimale Bedingungen für eine sichere Veranstaltung geschaffen werden. Da die Messe ein essenzieller Handelsplatz für alle Aussteller ist, war es auch FIBO-Chefin Silke Frank ein wichtiges Anliegen, das Event im Folgejahr zu veranstalten und somit einen Hoffnungsanker für die von der Pandemie schwer getroffene Fitness-Branche zu schaffen.

Titelbild:
#Gesundheitbrauchtfitness: Online-Petition für die Wiedereröffnung deutscher Fitness-Studios!

Woche für Woche vergeht, doch in Bezug auf die Corona-Pandemie verändert sich nicht besonders viel. Während die Bürger eigentlich auf Lockerungen hoffen, werden die Regelungen hinsichtlich der Ausbreitung von COVID-19 in regelmäßigen Abständen verschärft. Ab dem 16. Dezember wird in Deutschland ein harter Lockdown eintreten, was bedeutet, dass lediglich Geschäfte offen bleiben dürfen, in denen […]

Voller Zuversicht verkündet FIBO-Chefin Silke Frank, wie sie sich das Event, das auf den 24. bis 27. Juni 2021 verlegt wurde, derzeit verwirklichen wolle:

"Wir setzen alles daran, 2021 wieder mit der Präsenzmesse an den Start zu gehen und gehen davon aus, dass sich die Situation ab Juni hinsichtlich der rechtlichen und wirtschaftlichen Bedingungen wie unter anderem der Reisebeschränkungen verbessert haben wird. […] Die verlängerte Vorbereitungszeit werden wir optimal nutzen, im Sommer eine für alle Beteiligten sichere und erfolgreiche FIBO 2021 zu realisieren."

>> Hier gibt’s das cremige GANNIKUS Original Weihnachtswhey im Zimtsterne-Flavour! <<

Mithilfe umfassender Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wolle man die FIBO 2021 so sicher wie möglich halten, die Gesundheit der Menschen in den Mittelpunkt rücken und Ausbreitung des Virus' nicht begünstigen. In vier Etappen wird auf der Homepage visualisiert und erklärt, wie die Maßnahmen erfolgen sollen. "Visit Safe":  Mit Desinfektionsspendern und gründlichen Oberflächenreinigungen soll für Hygiene gesorgt werden. Eine Maskenpflicht werde auf  der gesamten FIBO gelten, ausgenommen seien Sitzplätze. Außerdem soll für ausreichende Belüftung, Hygiene in Sanitäranlagen und kontaktlose Wege durchs Messegelände gesorgt werden.

"Meet Safe" führt beispielsweise die erlaubte Teilnehmeranzahl auf dem Messegelände an, informiert über Anpassungen der Gangbreiten und Verkehrsflächen und klärt über Maßnahmen bei Workshops, Konferenzen und Beiträgen auf, die ein wichtiger Bestandteil der FIBO 2021 sein werden. Durch "Show Safe" und "Stay Safe" wird aufgeführt, welche weiteren Maßnahmen herrschen würden, wie der genaue Umgang mit Geschäftskontakten vonstatten gegen soll, wie man die Verwendung digitaler Leitsysteme und Monitoring gestalte und wie alles unter Kontrolle gehalten werden soll.

Cremig, kräftig, lecker
Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.
Bild: neuer Termin für FIBO 2021 steht
Hier gelangt hier zur neuen Pressemitteilung für die FIBO 2021.
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.