Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Strength Wars #5 – Johannes Luckas vs. Tetzel (Halbgottschmiede) – coming soon

Strength Wars sollte euch mittlerweile schon ein Begriff sein, Krieger. Zumindest fällt die Resonanz zu den Videos von BodybuildingRev ziemlich gut aus. Ob es nun das Battle zwischen Patrick Reiser und Romano Rengel oder der Zweikampf von Mischa Janiec gegen Tommy Sins war – die Duelle werden gerne geschaut und sind alles andere als unspektakulär. Die Leute von BodybuildingRev schlafen aber nicht und haben auch schon ein neues Battle in der Pipeline, in dessen Genuss ihr bald kommen werdet.

Bei Strength Wars treten Personen unterschiedlichen Typs gegeneinander an, die dazu zum Großteil aus unterschiedlichen Bereichen des Kraftsports kommen. Powerlifter gegen Bodybuilder zum Beispiel ist nur eine Variante, die man hier zu sehen bekommt. Wer und was wartet aber im neusten Duell auf uns?

Unter dem Motto „Bodybuilder vs. Strongman“ treten zwei Charaktere in einem der spektakulärsten Battles gegeneinander an, die den meisten von euch keine Unbekannten sein werden.

https://www.youtube.com/watch?v=dBIeL7fCuUI

Wir hätten auf der einen Seite den Publikumsliebling Johannes Luckas, der unter anderem durch seinen Youtube Channel und als Experte für die LOOX Trainingspläne bei McFit bekannt ist. Auf der anderen Seite tritt Tetzel Schmidt an, den der ein oder andere von euch von der Halbgottschmiede kennt. Auch Tetzel führt einen Youtube Channel und erregte in den vorigen Episoden von Strength Wars die Gemüter einiger Zuschauer.

Der gute Johannes wiegt satte 125kg, während Tetzel „nur“ 105kg auf die Waage bringt. Das ist ein relativ großer Unterschied, der auf den ersten Blick ein Vorteil für Johannes sein könnte. Tetzel ist jedoch gut bei Kniebeugen und verfügt über enorme Griffkraft, während Johannes stark beim Drücken ist. Was ihnen das bei den zu absolvierenden Etappen bringen kann, schauen wir uns jetzt mit einem Blick auf die Disziplinen genauer an.

https://www.youtube.com/watch?v=q13v2H5nzNg

Disziplinen

  1. Squats – 20 Wiederholungen mit 150kg
  2. Farmers Hold – 30 Sekunden mit 240kg
  3. Log Clean & Press – 15 Wiederholungen mit 80kg

Es sei erwähnt, dass beide Kontrahenten vor dem Battle ziemlichen Respekt haben, auch wenn es für den Laien nicht ganz so spektakulär aussehen mag. Es wird wohl ein sehr enges Duell werden.

Gekämpft wird auf einem verlassenen russichen Millitärgelände. Eine Erneuerung ist, dass Kampfrichter das Battle genau verfolgen werden, um zu kontrollieren, dass jede Wiederholung korrekt ausgeführt wird. Hierüber hatten sich viele Zuschauer geärgert, da wohl nach ihrer Meinung auch fehlerhafte Wiederholungen dabei waren und diese nicht hätten zählen dürfen.

Wir sind gespannt, wer das Battle gewinnt und somit die fünfte Episode von Strength Wars für sich entscheiden kann. Das Ergebnis erfahrt ihr exklusiv auf Gannikus.com 

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel
Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar.
 
Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem SHOP.
Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf GANNIKUS-ORIGINAL.DE vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren!
 
DANKE, dass wir auf Dich zählen können!
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein