Yuan Herong ist Chinas "stärkste Ärztin"! - Gannikus.de

Zwischen Bodybuilding & Medizin: Yuan Herong ist Chinas "stärkste Ärztin"!

Wenn ein muskulöser Bodybuilder den Raum betritt, wandern sofort alle Augen auf ihn und es werden automatisch hitzige Diskussionen entfacht, ob ein solcher Körper denn gesund, schon zu viel des Guten oder gerade noch akzeptabel sei. Da man außerhalb des Fitnessstudios in der Regel deutlich seltener Personen antrifft, die aussehen, als würden sie ihre ganze Freizeit mit dem Stemmen von Gewichten verbringen, ist dies nicht wirklich erstaunlich. Trotz des Fitnesshypes der vergangenen Jahre herrscht hierbei oft keine geschlechtliche Gleichberechtigung, denn es ist nachvollziehbarer Weise erstaunlicher, eine muskelbepackte Frau außerhalb der Welt von Social Media anzutreffen, da es überhaupt nicht der Norm entspricht. Dem wirken allerdings zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens entgegen, unter anderem auch die chinesische Ärztin Yuan Herong.

Die Bilder von Yuan Herong sorgen auf Instagram für viel Begeisterung. Der Grund: Die gebürtige Chinesin ist angesehene Bodybuilderin und präsentiert ihren muskulösen Körper, statt im Fitnessstudio zwischen schweren Gewichten, nun in Spitze und Seide. Die junge Dame kann auf der sozialen Plattform, auf der sie nur selten Bilder aus ihrem Klinikalltag veröffentlicht, eine große Fangemeinde vorweisen, denn über 105.000 Abonnenten zählt die Ärztin für traditionelle chinesische Medizin derzeit. Darüber hinaus gilt die Kraftsportlerin als Chinas "stärkste Ärztin" und zeigt sich gerne beim Training im Gym, beim Ballett oder auf Bodybuilding-Wettkämpfen.

>> Besucht Muscle24.de für Kleidung von Better Bodies, Gorilla Wear & Gold’s Gym! <<

Für ihre prallen Muskeln hat die zielstrebige Dame eigentlich immer für positives Feedback der Fans bekommen, doch mit einem ihrer Posts konnte sie nicht nur für großes Aufsehen untere ihren Follower sorgen. Anfang Oktober 2019 präsentierte sich Yuan Herong nämlich nicht wie üblich in Trainingsbekleidung, sondern posierte in Spitzenunterwäsche, die eindeutig unter eins der Brautkleider gehörte, die sie wohl gerade anprobierte. Normalerweise liegt der Fokus beim Anprobieren auf den Kleidern, doch nicht bei der Wettkampfathletin.

Seit dem 10. Oktober 2019 ist Yuan Herong, besser bekannt unter die "stärkste Ärztin Chinas" laut eigenen Angaben offiziell verheiratet.

Chung-Li, wie ihre Follower sie nach der Figur des Kult-Spiels "Streetfighter" nennen, sorgte mit genau diesem Beitrag für viel Verwirrung und sogar für spontane Heiratsanträge. Allerdings machte die leidenschaftliche Bodybuilderin kein Geheimnis aus ihrer Anprobe und antwortete unter einigen Kommentaren ihrer Anhänger persönlich: "Mein Ehemann ist auch Arzt." und ließ damit die Träume der Fans wie eine Seifenblase zerplatzen.

Seit dem 10. Oktober 2019 ist die Ärztin ihren Angaben auf der chinesischen Plattform "Weibo" zufolge verheiratet. Darüber hinaus konnte sie auf der eigenen Hochzeit beweisen, dass sowohl zierliche als auch muskelbepackte Frauen in Brautkleidern bezaubernd aussehen können. Nach dem Ja-Wort und den darauffolgenden Flitterwochen ist Chung-Li wieder im Alltag angekommen und bereitet sich auf ihren nächsten großen Bühnenauftritt vor.

Auch Yuan Herong veranschaulicht mit ihrem Beispiel, dass man es trotz einer Arztkarriere, die immens viel Zeit und Kraft in Anspruch nimmt, schaffen kann, seinen Körper zu formen und Muskeln aufzubauen, denn Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich. In dem Fall, um täglich ins Training zu gehen, sich gesund zu ernähren und infolgedessen als "Chinas stärkste Ärztin" betitelt zu werden. Zwar muss die junge Dame wie wohl immer in den sozialen Medien auch viel Kritik einstecken, doch umso glücklicher ist sie, ihre eigenen langfristigen Ziele erreicht zu haben.

Auf einem Wettkampf der CBBA konnte sich Yuan die Silbermedaille sichern.
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.