Hulk im Dienst: Lou Ferrigno wird Sheriff! - Gannikus.de

Hulk im Dienst: Lou Ferrigno wird Sheriff in New Mexico!

Titelbild: Lou Ferrigno wird Sheriff

Lou Ferrigno dürften die meisten wohl aus der Serie "Der unglaubliche Hulk" kennen, die in den Jahren 1978 bis 1982 ausgestrahlt wurde und auf den Marvel Comics "The Incredible Hulk" von Stan Lee und Jack Kirby basiert. Der Athlet italienischer Abstammung verkörperte darin den wohl muskulösesten Superhelden aller Zeiten und spielte demnach eine Rolle, die man als eine der bekanntesten eines Bodybuilders bezeichnen kann. Neben seiner schauspielerischen Karriere war der heute 68-Jährige gegen Ende der "Golden Era" rund um Arnold Schwarzenegger, Frank Zane und Co. einer der besten Wettkampfathleten seiner Zeit. Nach seinem Ruhestand als sowohl Bodybuilder als auch Schauspieler stand für Lou Ferrigno nun wohl allem Anschein nach auf dem Plan, sich nach einem neuen Beruf umzusehen, wobei die Wahl auf den Job als Sheriff gefallen ist!

Zuletzt berichteten wir über Lou Ferrigno, als es bei ihm nach einer Routine-Impfung gegen Lungenentzündung zu Komplikationen kam, weshalb er ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der ehemalige Mr. Universe erläuterte auf seinem Instagram-Profil, dass er aufgrund von Wassereinlagerungen im Bizeps stationär behandelt werden musste. Doch nicht nur die Impfung an sich könnte Schuld gewesen sein, sondern auch die Technik, mit der sie angewandt wurde. Dem behandelnden Arzt zufolge, der die Infusion jedoch nicht selbst gesetzt habe, seien die Wassereinlagerungen aufgrund einer Abwehrreaktion von Ferrignos Körper auf die Impfflüssigkeit zustande gekommen oder es sei das Resultat einer schlampigen Desinfektion und Hygiene beim Verabreichen der Spritze gewesen.

>> Bodybuilding-Bekleidung von Top-Marken gibt es auf Muscle24.de! <<

Mittlerweile hat sich Lou Ferrigno aber wieder erholt und konzentriert sich laut Men’s Health sogar auf eine neue Karriere als Sheriff. Um genau zu sein als Hilfssheriff oder auch stellvertretender Sheriff, der einen ausgebildeten und vereidigten Polizeibeamten darstellt und im Namen und Auftrag des Sheriffs Polizeiaufgaben wahrnimmt. Beispielsweise ist man dabei zuständig für Kriminalprävention oder führt auch Verhaftungen, Überwachungen von Inhaftierten oder grundlegende Ermittlungen durch. Die Anforderungen, um Hilfssheriff zu werden, sind folgende: Man muss US-Staatsbürger und über 18 Jahre alt sein, an dem Ort wohnen, an dem man Sheriff werden will sowie über eine ausgezeichnete körperliche und geistige Verfassung verfügen.

lou-ferrigno-bald-neuer-minister-fuer-fitness-sport-ernaehrung
Lou Ferrigno bald neuer Vorsitzender des Gremiums für Fitness, Sport & Ernährung?

Lou Ferrigno, der vielen von euch aufgrund seiner starken Leistungen im Bodybuilding und seiner Rolle als Hulk bekannt sein dürfte, wird womöglich bald der Vorstand des Ministeriums für Fitness, Sport und Ernährung in den USA werden. Während Donald Trump ihn im Jahr 2012 bei einem anderen Job noch wegen Ungereimtheiten feuerte, wäre es durchaus möglich, […]

"Das ist kein Kostüm. Ich nehme das sehr ernst und ich bin sehr aufgeregt und stolz darauf, stellvertretender Sheriff zu werden, weil ich das mein ganzes Leben lang werden wollte. Die Leute nehmen an, dass das nur eine Ehrensache ist. Das ist es nicht, weil ich zertifiziert bin und über Polizeikompetenzen verfüge, auf die ich sehr stolz bin. Ich habe all das Fahren, das Schießen und das Lernen durchgemacht und bin sehr glücklich, ein Held im wahren Leben zu sein, um Leben und Eigentum zu schützen. Im Laufe meiner Karriere habe ich den Sheriff in verschiedenen Filmen gespielt, aber das ist jetzt die Realität.", erklärt Lou Ferrigno im Interview mit Men’s Health.

Nicht nur durch seine Rolle als Sheriff auf den Bildschirmen konnte Lou Ferrigno viel Erfahrung rund um die Strafverfolgung sammeln, sondern auch in der realen Welt. Der New Yorker Bodybuilder wurde 2012 in San Luis, Obispo, Kalifornien als Reservevertreter vereidigt. Ebenfalls war er Mitglied des umstrittenen Teams von Freiwilligen, die unter dem Sheriff von Arizona, Joe Arpaio, arbeiteten und illegale Einwanderer in und um das Phoenix-Tal aufhielten.

Am Donnerstag wird Lou Ferrigno in Socorro County, New Mexico als stellvertretender Sheriff vereidigt. Zu seinen offiziellen Aufgaben gehört unter anderem die Unterstützung der Streifenpolizei, wobei seine Funktionen in erster Linie auf dem Revier stattfinden werden. Bereits sein Vater war Leutnant beim NYPD, wodurch Lou schon in seiner Kindheit durch die Männern in Blau inspiriert worden sei, wie er selbst angibt.

Bild: Lou Ferrigno in Sheriff-Uniform
Lou Ferrigno wird am Donnerstag zum stellvertretenden Sheriff vereidigt.
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.